Dienstag, 27. September 2011

Wer im Glashaus sitzt...


Schuld sind natürlich immer die anderen. Zumindest dann, wenn man unbedingt von seinen eigenen Versäumnissen ablenken möchte. Denn wohin hat denn das aktuelle Geld- und Finanzsystem die einst so glorreichen USA gebracht:

  • erschreckende Zahlen an Arbeitslosen, Armen, Hungernden, Obdachlosen, Privatinsolvenzen und leer stehenden Wohnimmobilien*
  • wachsende und unangemessene Konzentration von Reichtum, ungezügelte Expansion der privaten und öffentlichen Schulden, Inflation und die ständige Aushöhlung der Leistungsfähigkeit des Kongresses, seine verfassungsmäßigen Pflichten bei der Schaffung von Wohlstand für alle Amerikaner auszuüben
  • im Bankensektor Wertsteigerungen nach dem Schneeballprinzip, extremes Aufblasen der Werte von Beteiligungen und Bilanzen, Verlockung ahnungsloser Investoren zum Kauf hochsensibler Finanzprodukte und letztendlich der Beinahezusammenbruch unterkapitalisierter Banken und des gesamten Finanzsystems, was zur Folge hatte, dass der Steuerzahler für die unbesonnenen Geldschöpfungspraktiken, Verschwendungen und Fehlinvestments der Branche aufzukommen hatte.
  
Immerhin gehen in den USA schon mal gestandene Präsidentschaftskandidaten der regierenden Demokraten auf die Barrikaden, um dem Hokuspokus unseres Finanzsystems ein Ende zu bereiten – zum Wohle der Allgemeinheit und nicht einiger Weniger wie bei uns. http://pinkepinke-ab2daet.blogspot.com/2011/09/wer-hats-erfunden.html

Mein Kommentar in "ZEIT online" zum Artikel "Geithner fordert von Europäern 'Schutzwall' gegen die Krise" vom 24.09.2011


  • Nearly 15,000,000 Americans are currently unemployed, another 12,000,000 estimated Americans are underemployed, wages are stagnant and millions of Americans are being asked to take pay cuts.
  • Over 43,000,000 Americans live below the poverty line, 49,000,000 of Americans go to bed hungry at night, and an estimated 3,000,000 Americans are homeless.
  • An all-time high of over 1,500,000 non-business bankruptcies were filed through June, 2010, and the small business failure rate in America recently hit 12 percent. 
  • More than 2,000,000 homes have been lost to foreclosure and millions of homeowners are falling behind in their mortgage payments; the housing market in terms of construction and sales has undergone an historic decline; and the declining value of housing means Americans’ largest single investment, the home, is no longer a safe harbor for savings, nest eggs, social mobility or the transfer of generational wealth.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...